Wenn eine Tastatur nicht ausreicht, schließen Sie einen DualShock 4 PS4-Controller an Ihren PC an.

Die Verwendung des DualShock 4 PS4-Controllers am PC ist nicht jedermanns Sache. Wir loben dich dafür, dass du dich für das analoge Leben entschieden hast, anstatt dich der umständlichen Handhaltung eines Tastaturspielers zu unterwerfen.

Von allen Optionen, die es gibt, hat sich der PS4-Controller zu einem der Lieblingscontroller des Teams für PC-Spiele entwickelt, nicht zuletzt, weil er gut in der Hand liegt. Das Design behält die klassische Form des DualShock-Controllers bei, verfügt aber über Joysticks und Trigger, die besser für moderne Shooter und Actionspiele geeignet sind als die des Vorgängers – wenn auch nicht so sensationell aufregend wie der DualSense-Controller der PS5.

Da der DualShock 4 generische DirectInput-Treiber verwendet – im Gegensatz zu XInput, das die Xbox-Controller nutzen – ist die Verwendung eines PS4-Controllers am PC leider nicht ganz so einfach wie das Anschließen eines Xbox-Gamepads. Es ist ein bisschen mehr Arbeit nötig, um den DualShock 4 auf dem PC zum Laufen zu bringen, aber dank Steam, der PC-Gaming-Community und einem offiziellen (optionalen) Bluetooth-Dongle ist alles einfacher. Wenn du auf Steam spielst, ist das DualShock 4 dank der nativen Steam-Unterstützung genauso Plug-and-Play-fähig wie ein Xbox-Gamepad.

Zu Beginn zeigen wir dir, wie du deinen PS4-Controller mit Steam zum Laufen bringst. Wenn du Spiele, die nicht auf Steam verfügbar sind, mit deinem DualShock 4 spielen möchtest, ist DS4Windows das richtige Tool für dich.

Verwenden eines PS4-Controllers in Steam

  • Öffne Steam
  • Gehe zu Einstellungen im oberen linken Dropdown-Menü
  • Öffne die Registerkarte Controller
  • Klicke auf Allgemeine Controller-Einstellungen
  • Registrieren Sie das Gerät in Ihrem Konto
    Einstellungen ändern
  • Joysticks kalibrieren
  • PlayStation-Konfigurationsunterstützung ankreuzen
  • Neu zuordnen über die Registerkarte „Einstellungen – Controller“ im Spiel
  • Dank der offiziellen Steam-Unterstützung musst du deinen PS4-Controller in Steam fast gar nicht einrichten. Achte nur darauf, deinen Controller zu koppeln oder anzuschließen, bevor du Steam oder ein Steam-Spiel öffnest, da dein Controller sonst möglicherweise nicht erkannt wird.

Wenn du Probleme mit der Verbindung hast, sollte es reichen, Steam zu schließen und erneut zu öffnen. Andernfalls solltest du versuchen, einen USB 2.0-Anschluss anstelle eines USB 3.0-Anschlusses zu verwenden. DualShock 4s sind da etwas seltsam.

Sobald er angeschlossen ist, navigiere zum Einstellungsmenü von Steam – unter dem oberen linken Dropdown -, damit alles reibungslos läuft. Öffne auf der Registerkarte „Controller“ die allgemeinen Controller-Einstellungen; dein Controller sollte unter „Erkannte Controller“ aufgeführt sein. Von hier aus kannst du ihn in deinem Konto registrieren, damit er sich die Einstellungen auf jedem PC merkt, an dem du dich anmeldest.

Klicken Sie auf Einstellungen, um ihn umzubenennen oder die Rumpel- und Beleuchtungseinstellungen zu ändern. Sie können auch auf Kalibrieren klicken, um die Joysticks und den Kreisel fein abzustimmen, wenn Sie dies für nötig halten. Ein wichtiger Tipp: Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben PlayStation-Konfigurationsunterstützung, wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, den Controller pro Spiel zu konfigurieren.

Auf der Registerkarte „Controller“ des Einstellungsmenüs kannst du deinen Controller auch für die Verwendung im Big Picture und auf dem Desktop konfigurieren und sogar die Konfiguration der Leittastenakkorde einrichten.

So installieren Sie DS4Windows für Nicht-Steam-Spiele

  • Microsoft .NET Framework herunterladen
  • Für Windows 7: Xbox 360-Controller-Treiber herunterladen
  • Controller oder Bluetooth-Dongle einstecken
  • DS4Windows herunterladen und entpacken
  • DS4Windows öffnen
  • Auf der Registerkarte „Controller“ die Verbindung überprüfen
    In der Registerkarte Einstellungen DS4 Controller ausblenden
    Xinput Ports verwenden auf eins setzen
  • Bearbeiten/Erstellen eines Profils und Neuzuordnung

Wenn du nur Steam-Spiele spielst, brauchst du nichts weiter zu installieren.

Laden Sie zunächst das neueste Microsoft .NET Framework herunter. Wenn du noch mit Windows 7 arbeitest, installiere als Nächstes den Xbox 360-Controllertreiber. Dieser Treiber ist im Lieferumfang von Windows 8 und 10 enthalten.

Bevor Sie irgendetwas anderes tun, schließen Sie Ihren PS4-Controller mit einem Micro-USB direkt an Ihren PC an, oder koppeln Sie ihn über das Bluetooth-Menü oder mit einem drahtlosen USB-Adapter.

Laden Sie nun die neueste DS4Windows .zip-Datei herunter, entpacken Sie sie und öffnen Sie sie. Sie können den DS4Updater ignorieren, wenn Sie bereits die neueste Version haben.

Alle Controller, die Sie angeschlossen haben, werden auf der Registerkarte Controller angezeigt. Ist dies nicht der Fall, schließen Sie DS4Windows, schließen Sie Ihren Controller erneut an und öffnen Sie die Software erneut. Kümmern Sie sich nicht um die ID-Nummer Ihres Controllers, wir brauchen sie nicht.

Öffnen Sie als Nächstes die Registerkarte „Einstellungen“ in DS4Windows, um ein paar Dinge zu konfigurieren. Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen DS4-Controller ausblenden aktiviert ist. Dadurch wird verhindert, dass DS4Windows in Konflikt mit den Standard-Controller-Einstellungen eines Spiels gerät. Stellen Sie aus demselben Grund sicher, dass Use Xinput Ports auf eins gesetzt ist.

Auf der Registerkarte „Einstellungen“ können Sie DS4Windows auch so einstellen, dass es beim Start ausgeführt wird oder im Hintergrund aktiv bleibt. Sie können DS4Windows auch direkt von dieser Registerkarte aus aktualisieren, indem Sie unten links auf Jetzt auf Update prüfen klicken. Darüber sehen Sie Controller/Driver Setup. Wenn Sie auf Probleme stoßen, öffnen Sie dieses Setup und folgen Sie den Aufforderungen, um fehlende Treiber zu installieren.

DS4Windows liest Ihren DualShock 4 so, als wäre er ein Xbox 360-Controller. Das bedeutet, dass Sie in den meisten Spielen standardmäßig nicht die richtigen Symbole für die Tasten Quadrat/X/Dreieck/Kreis erhalten. Bei einigen Spielen haben Sie die Möglichkeit, dies zu ändern, aber in jedem Fall funktioniert es jetzt mit jedem Spiel, das Xinput-Unterstützung bietet, d. h. mit fast allen modernen PC-Spielen, die Gamepads unterstützen.

Sie müssen nichts neu zuordnen, aber wenn Sie einige Tasten ändern oder die Empfindlichkeit außerhalb der Spielmenüs anpassen möchten, öffnen Sie einfach die Registerkarte „Profile“ in DS4Windows. Wenn Sie sich sicher fühlen, klicken Sie auf Neu, um ein neues Profil zu erstellen, was allerdings leichter gesagt als getan ist. Andernfalls wählen Sie das DualShock 4-Profil aus und klicken auf Bearbeiten.

Nehmen wir an, Sie möchten Ihre Stoßstangen und Auslöser austauschen. Suchen Sie zunächst L1/R1 und L2/R2 im Scrollrad im Abschnitt Steuerung oder klicken Sie einfach auf dem virtuellen Controller darauf. Sie wollen L1 mit L2 und R1 mit R2 tauschen, also klicken Sie zunächst auf L2.

Klicken Sie dann einfach auf die Taste, als die L2 fungieren soll – in diesem Fall L1. Voilà, Ihr linker Auslöser fungiert nun als linker Stoßdämpfer. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den anderen Auslösern und Bumpern, um die Änderung abzuschließen und Redundanz zu vermeiden. Sie können diese Tasteneinstellung als separates Profil speichern und zwischen den Profilen auf der Registerkarte „Controller“ wechseln.

So verbinden Sie Ihren PS4-Controller über Bluetooth

  • Halte die Share- und PS-Taste des Controllers gedrückt, bis sie blinkt
  • Drücken Sie die Dongle-Taste, bis sie zu blinken beginnt.
  • Oder füge deinen Controller im Bluetooth-Menü deines PCs hinzu
  • Das Pairing sollte automatisch erfolgen
  • Ziehen Sie den Adapter nicht aus der Steckdose, er speichert die letzte Verbindung.

Um Ihren PS4-Controller über Bluetooth zu verbinden, halten Sie einfach die kleine Freigabetaste und die mittlere kreisförmige Taste gleichzeitig gedrückt, bis die Hintergrundbeleuchtung des Controllers zu blinken beginnt, und drücken Sie dann auf das Ende des Adapters, bis es zu blinken beginnt. Sobald beide blinken, werden sie nach ein paar Sekunden automatisch gekoppelt.

Bei einem PC mit integriertem Bluetooth navigieren Sie einfach zum Bluetooth-Menü und wählen Ihren Controller aus der Liste Bluetooth-Geräte hinzufügen aus, sobald er zu blinken beginnt.

Glücklicherweise müssen Sie Ihren Controller nicht jedes Mal koppeln, wenn Sie ihn verwenden möchten. Solange du den Adapter nicht abziehst, speichert er die letzte Verbindung. Du kannst also einfach auf die zentrale PlayStation-Taste deines Controllers tippen, um ihn erneut zu verbinden.

Der offizielle Sony DualShock 4 USB Wireless-Adapter ist die einfachste Bluetooth-Option. Möglicherweise musst du ihn suchen oder etwas mehr ausgeben als für einen Standard-Bluetooth-Dongle, aber das ist es wert, weil er sofort einsatzbereit ist.

Von admin